Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Sportfoto MT Melsungen Rothenbach-Halle Handballspiel Handball-Bundesliga 2018 Marino
Arbeitssieg - Handball Bundesliga 2018
Bild vergrößern

Arbeitssieg - Handball Bundesliga 2018

Am Samstagabend, 10.03.2018, brauchte die ersatzgeschwächte MT Melsungen in der Handball-Bundesliga eine ganze Halbzeit, um die Ausfälle zweier Schlüsselspieler zu verkraften bevor sie schließlich einen stark erkämpften Arbeitssieg erreichen konnte. Die beiden Melsunger Torhüter waren ebenfalls wegen Krankheit und einer Verletzung nicht bzw. nur bedingt einsatzfähig. Deshalb musste Mathias Lenz (Nr.12), der eigentlich nicht mehr als Handball-Profi aktiv ist, das Tor der MT hüten.

Gegen eine gut aufspielende Mannschaft des TSV GWD Minden gewannen die Melsungen vor 4.168 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle dann doch noch mit 31:27 (14:15). Stärkste Spieler der MT waren Philipp (Nr. 18) und Michael Müller (NR. 25) mit acht bzw. sechs Toren - für die Mindener traf Luka Zvizej (Nr. 77) sechsmal. Auch der MT-Kreisläufer Marino Maric (Nr. 3) war nach der Halbzeitpause am Kreis kaum mehr zu kontrollieren und erzielte fünf Treffer für seine Mannschaft. (MT Melsungen/ Fotos: © Fred Rehberg)

Fotograf:

Rubrik: Sport
Schlagwörter: Sportfoto | MT Melsungen | Rothenbach-Halle | Handballspiel | Handball-Bundesliga 2018 | Marino Maric | Arbeitssieg | Philipp Müller | TSV GWD Minden | Michael Müller
Hochgeladen:
Aufrufe: 1695
Größe: 1000×667

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2018