Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Wasser Meer Italien Insel Burg Geschichte Ischia Castello
Castello
Bild vergrößern

Castello

„Die Burg von Ischia – eine wahre, auf einer kleinen, nur wenig vom Festland entfernten Insel errichtete, befestigte Stadt – ist ein sehr wertvoller architektonischer, harmonisch in die umliegende Landschaft eingebetteter Gebäudekomplex. Ihre Geschichte begann im 5. Jh., als eine byzantinische Militärgarnison dort ihr Quartier aufschlug; der Hauptturm wurde von den Normannen erbaut; die zylinderförmigen Türme sind den Anjou zu verdanken; die Aragonern hingegen sorgten für den Bau der Verbindungsbrücke zur Hauptinsel und der in den Fels gehauene Zugangsrampe. Nach Beendigung der Befestigungsarbeiten konnte `der Fels` fast zweitausend Familien und insgesamt acht Kirchen und Kapellen aufnehmen.“ Enzo Migliaccio

Fotograf:

Rubrik: Natur
Schlagwörter: Wasser | Meer | Italien | Insel | Burg | Geschichte | Ischia | Castello | zeiten | Zeitenwandel
Aus der Serie: Ischia
Hochgeladen:
Aufrufe: 604
Größe: 1024×681 | Blende: f/8,0 | Brennweite: 45 mm | Belichtungszeit: 1/180 s | ISO: 100 | Kamera: SAMSUNG GX10 | Zeitpunkt: 30.05.2007

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019