Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Sonnenuntergang Steinhuder Meer Steinhude Boote Hafen Wasser Mardorf
Steinhuder Meer
Bild vergrößern

Steinhuder Meer

BITTE LEUCHTKASTEN XXL!

Nikon D800, Nikon AF-S Zoom-Nikkor 14-24mm 1:2,8G ED, 14 mm, 1/100 s, f/8, ISO 100, Nachbearbeitungen in PS CC 2014

Neulich in Steinhude, nähe Strandterrassen, bei Sonnenuntergang

Ich werde immer wieder einmal gefragt, wie man solche Spiegelungen "hinbekommt". Ganz einfach, man muss einen windstillen Abend erwischen, mit anderen Worten, an dem Bild wurde nichts in PS "gespiegelt"...
An manchen Tagen im Jahr steht das Wasser praktisch still; dann lassen sich fast perfekte Spiegelungen beobachten. Allerdings kann sich eine solche Lage schnell problematisch für Flora und Fauna erweisen, denn das Wasser kann kritisch-niedrige Sauerstoffkonzentrationen bei solchen Wetterlagen erreichen (infolge mangelnder Durchmischung), hohe Temperaturen beschleunigen den Prozess noch.
Zur Sonne: man muss ebenfalls einen Abend erwischen, an dem Dunst oder dünne Wolkenschleier in Horizontnähe die grelle Leuchtkraft der Sonne genügend dimmen. Ansonsten wäre das Bild durch einen grell-hellen, "ausgebrannten" Fleck dominiert, was mein ästhetisches Empfinden störte. "Blown out sun", wie man im Englischen sagt. Grauverlaufsfilter können natürlich auch helfen; aber ich bevorzuge in letzter Zeit häufiger die "natürliche Methode"... Hier hat es leidlich gut funktioniert (ein wenig "Trimmen" der Lichter in Camera Raw / PS war auch noch dabei), denke ich. ;)

Buona visione!
Volker

Fotograf:

Rubrik: Natur
Schlagwörter: Sonnenuntergang | Steinhuder Meer | Steinhude | Boote, Hafen, Wasser | Mardorf | Wilhelmstein | rehburg
Hochgeladen:
Aufrufe: 180
Größe: 949×534

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019