Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Menschen Handy Aschaffenburg selfi Park Schönbusch
Selfi Wahn D75_3961
Bild vergrößern

Selfi Wahn D75_3961

Die schönsten Flecken in und um Aschaffenburg
Schönbusch-Park und die Menschen
Selfi wohin man schaut.
Eigentlich ist mein Ansinnen, schöne Bilder für die Seele und das Auge zu präsentieren, aber manchmal, wenn ich mit dem Foto unterwegs auf Motivsuche bin, sehe ich immer mehr Menschen, die mit ihren Handys im Selfirummel untergehen.
Wo bleibt der Kontakt zu der flüchtigen Begegnung : "Würden Sie bitte mal ein Foto von mir und meiner Begleitung machen"
Dieser kleine Kontakt kann uns einen Weg zueinander zeigen, wenn man den Mut hat diese kleine Bitte zu äußern.
Nicht nur das man damit schönere Bilder bekommt, weil der Selfistick nicht lange genug ist, es ist immer eine schönere Perspektive, die auf Augenhöhe stattfinde.
Zugegeben nicht immer kommen gute Bilder dabei heraus, aber wenn, sind sie allemal besser als die Perspektive eines Selfis, der mir als Betrachter immer nur das Signal setzt. Der Mensch hat niemand, der ihn mit schönen Augen sieht und auf einem Foto festhält.

Fotograf:

Rubrik: Menschen
Schlagwörter: Menschen | Handy | Aschaffenburg | selfi | Park Schönbusch
Aus der Serie: Die schönsten Flecken in und um Aschaffenburg
Hochgeladen:
Aufrufe: 60
Größe: 2000×1309 | Blende: f/10,0 | Brennweite: 300 mm | Belichtungszeit: 1/1600 s | ISO: 200 | Kamera: NIKON D750 | Zeitpunkt: 22.04.2019

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019