Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Natur Makro Makroaufnahme macro spinne Canon EOS 300
Eikokon des Spinnenfressers
Bild vergrößern

Eikokon des Spinnenfressers

Der Spinnenfresser - Ero furcata - sitzt immer sehr gut getarnt auf Bäumen. Daher sind die für diese Art typischen Kokons (Mit bis zu 10 Eiern) häufiger zu finden als die Spinne selbst. Der Spinnenfresser jagt in der Hauptsache Kugelspinnen, welche selbst sehr giftig sind. Hat er (sie) ein Netz gefunden, so wird vorsichtig daran gezupft. Die herbei eilende Kugelspinne wird in ein Bein gebissen, hierdurch gelähmt und dann ausgesogen.

Fotograf:

Rubrik: Makro
Schlagwörter: Natur | Makro | Makroaufnahme | macro | spinne | Canon EOS 300 D | Spinnentiere | Kokon | Eikokon | Ero Furcata | Spinnenfresser
Aus der Serie: Spinnentiere
Hochgeladen:
Aufrufe: 87
Größe: 900×680

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019