Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Makro Marienkäfer Tag Freude schlupf Mumienpuppe
Glück gehabt
Bild vergrößern

Glück gehabt

Geburt eines Marienkäfers - toi toi toi für Dich!

**********

Die geschlüpften Larven entwickeln sich innerhalb von 30 bis 60 Tagen.

Wenn diese ausgewachsen sind, kleben sie den Hinterleib mit Hilfe eines Sekrets an Blättern, Zweigen, Stämmen oder Rinde fest. Sie häuten sich danach noch einmal und schieben die Haut bis zum Befestigungspunkt an der Pflanze zurück. Als nächstes verpuppen sich in einer Mumienpuppe

Die frisch gehäutete Puppe beginnt sich in ihrer weiteren Entwicklung einzurollen und in der Farbe kräftiger zu werden, bevor aus ihr nach sechs bis neun Tagen der fertige Käfer schlüpft. Anfänglich sind die frisch geschlüpften Käfer noch hell gefärbt, erlangen aber schon nach ein paar Stunden ihre eigentliche Farbe.

Von der Larve bis zum fertig ausgebildeten Marienkäfer kann bis zu einem Jahr verstreichen.

*********

....kleine Fotostrecke vom Hüllenausbruch folgt ;O)

Fotograf:

Rubrik: Makro
Schlagwörter: Makro | Marienkäfer | Tag der Freude | schlupf | Mumienpuppe
Hochgeladen:
Aufrufe: 264
Größe: 4052×2852

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019