Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Collage People Fotografie Schauspieler Musical-Darsteller Bad Hersfeld Stiftsruine
LENAS GEHEIMNIS – Bad Hersfelder Festspiele
Bild vergrößern

LENAS GEHEIMNIS – Bad Hersfelder Festspiele

Am Donnerstagmorgen, 16.08.2018, feierte das Stück LENAS GEHEIMNIS - VON MENSCHEN, MÄUSEN, ZAUBERWESEN für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Premiere bei den 68. Bad Hersfelder Festspielen 2018.
Die Uraufführung nach dem Buch und in der Inszenierung von Franziska Reichenbacher bringt prominente Festspiel-Schauspieler, Mitglieder des Bad Hersfelder HAIR-Ensembles und Kinder und Jugendliche aus Bad Hersfeld und Umgebung auf die Bühne der Stiftsruine. Das von ihr exklusiv für die historische Stiftruine entwickelte Stück lädt die Zuschauer ein, sich erstmal oder ganz neu auf Theater und seine viele Ebenen einzulassen, die reale Ebene, mit Schauspielern und Sängern der aktuellen Inszenierung von HAIR und den fiktiven Protagonisten des „geheimen Stiftruinen-Universums“, den Mäusen.
In der zauberhaften Geschichte geht es um Lena (Amelie Hinkel), die sich eigentlich nur im Theater vorstellen wollte, um am Casting für das neue Musical teilzunehmen. Ihre Oma (Brigitte Grothum), die früher eine berühmte Schauspielerin war, und der Requisiteur und Fahrer (Uwe Dag Berlin) begleiten sie dorthin. Unversehens geraten Lena und ihre Oma mitten hinein in die letzten Proben vor der Premiere von HAIR, dem Musical der Festspiele 2018. …
Das findet sie alles natürlich auch sehr interessant, bis rätselhafte technische Defekte in der Stiftsruine nicht nur die Darsteller, sondern auch die entstehende Premiere gefährden. Der Hausmeister der Stiftsruine (Horst Janson), ein mürrischer Kauz, der „Knauster“ genannt wird und den keiner leiden kann, gibt den Mäusen die Schuld an dem Desaster und droht mit drastischen Maßnahmen, Gift auszulegen, Fallen aufstellen und die Mäuse zu vernichten. Lena hat Mitleid mit den Tieren, lernt den Mäusekönig Roderich XXVIII (Martin Semmelrogge), dessen Tochter Polly (Alicia Hohmann), die Obermaus (Diana Margolina) und die gesamte andere Mäuseschar kennen und versteht die Not der Tiere. Währenddessen erkennt ihre Oma, dass der unfreundliche Hausmeister genau der Schauspieler ist, mit dem sie einst als Traumpaar der Bühne große Erfolge feierte. …
Das begeisterte Publikum feierte die Darsteller mit minutenlangen und teilweise stehenden Ovationenen.

Fotograf:

Rubrik: Kreativ
Schlagwörter: Collage | People Fotografie | Schauspieler | Musical-Darsteller | Bad Hersfeld, Stiftsruine | Bad Hersfelder Festspiele 2018 | Theaterfoto | LENAS GEHEIMNIS
Hochgeladen:
Aufrufe: 226
Größe: 1024×819

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019