Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
AIDAaprila - neuer Name neue Technologi Kreativ
AIDAaprila - neuer Name,neue Technologi
Bild vergrößern

AIDAaprila - neuer Name,neue Technologi

Steigende Rohölpreise zwingen zum Umdenken in der Konstruktion moderner Kreuzfahrtschiffe. Bei dem Bau zukünftiger AIDA Schiffe sollen nun neue Antriebstechnologien verwendet werden. "Meereswärme" heißt das aktuelle Zauberwort unter den Konstrukteuren von Schiffsmotoren. Die Grundidee ist einfach. Mittels Wärmetauschern wird dem Meerwasser die Energie entzogen und in Dampf umgewandelt. Die modernen Kreuzfahrtschiffe leisten dadurch einen hervorragenden Beitrag zur Bekämpfung globaler Erderwärmung. Den Meeren wird warmes Wasser entzogen und kaltes "Abwasser" wieder zugefügt.
Die neue Antriebstechnologie zeigt sich auch im Erscheinungsbild des Schiffes. Besonders unter der Wasseroberfläche ähnelt die AIDAaprila einem haushaltsüblichen Dampfbügeleisen. Dazu ein Zitat eines Schiffsbauingenieurs: "Für den Umweltschutz sind wir gerne zu diesem Kompromiss bereit".

Fotograf:

Rubrik: Kreativ
Es wurden keine Schlagwörter vergeben.
Hochgeladen:
Aufrufe: 774
Größe: 1800×1013 | Zeitpunkt: 1.04.2008

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019