Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Nordsee Kirche Kunstwerk altar Canon EOS 300 D
Altar der Neuen Kirche auf Pellworm
Bild verkleinern

Altar der Neuen Kirche auf Pellworm

Was die schwere Sturmflut 1362 , als "Grote Manndränke" bezeichnet, von der ehemals grossen Insel Strand übrig gelassen hatte, wurde 1634 bei der schweren Sturmflut entgültig zerstört. So wurde der Rest der Insel zerissen und übrig blieben die heutigen Inseln Pellworm, Nordstrand, die Hallig Nordstrandischmoor und die Hallig Südfall. Von den 22 Kirchen auf der Insel Strand wurden 19 zerstört. Nur die Alte und die Neue Kirche auf Pellworm und die Kirche auf Nordstrand überstanden diese ungeheuerliche Flut. Dieser spätgotische Altar von 1520 konnte aus der untergegangenen Kirche von Illgrof gerettet werden und wurde in der 1528 errichteten so genannten Neuen Kirche auf Pellworm aufgestellt.

Fotograf:

Rubrik: Architektur
Schlagwörter: Nordsee | Kirche | Kunstwerk | altar | Canon EOS 300 D | Pellworm | Untergegangen | Spätgotisch | Insel Strand | Grote Manndränke | Strurmflut | Neue Kirche
Aus der Serie: Nordsee
Hochgeladen:
Aufrufe: 347
Größe: 960×720

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2018