New York Schwarzweiss one world trade center 1WTC
Foggy Day in NY
New York Schwarzweiss one world trade center 1WTC
Bild vergrößern

Foggy Day in NY

Der Nebel bringt die Größenverhältnis durcheinander; hier 1WTC und 8 Spruch Street.

Das 1WTC (One World Trade Center) der Architekten Daniel Libeskind und David Childs wurde bis 2009 noch Freedom Tower genannt. Seit 2006 wird es auf dem Gelände des Ground Zero gebaut und wird mit seien 541,3 Metern Höhe und seinen 104 Stockwerken das höchste Gebäude New Yorks und der USA sein. Die Fertigstellung des Bürohochhauses ist für 2013 geplant. Auf dem Foto ist der größte Teil des Gebäudes vom Nebel verschluckt worden.

Das 8 Spruce Street, (auch Beekman Tower genannt), bekam seinen Namen einfach nach der postalischen Anschrift. Das Gebäude des Architekten Frank Gehry ist mit 267 Metern Höhe und 76 Stockwerken ein reines Wohngebäude. Es wurde im Jahr 2011 fertiggestellt.

Fotograf:

Schlagwörter: New York | Schwarzweiss | one world trade center | 1WTC | Beekman Tower | 8 Spruce Street
Hochgeladen:
Aufrufe: 1957
Größe: 1000×681

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2014