Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
LZB Bahnhof Lyon Santiago Calatrava TGV TGV-Bahnhof Saint-Exupéry
calatravische Perspektive
Bild vergrößern

calatravische Perspektive

Architekt des TGV-Bahnhofs Lyon-Saint-Exupéry ist der Spanier Santiago Calatrava, der sich 1987 in einem international ausgeschriebenen Architekturwettbewerb knapp gegen Richard Rogers behaupten konnte. Das Bahnhofsgebäude besteht aus einer 450 Meter langen und 56 Meter breiten Halle aus Stahl, Glaselementen und Stahlbeton mit Verbindungsgängen zum Flughafen Lyon Saint-Exupéry. Zentrales bauliches Element des Bahnhofs ist der rund 39 Meter hohe Hauptpavillon, dessen skelettartige Form oft mit einem riesigen Vogel verglichen wird.

Die Bahnhofshalle überquert die Gleise und wurde bewusst vom Architekten leergelassen, um den Passagieren ein störungsfreies Raumerleben zu ermöglichen. Die Halle ist durch einen Rollsteig auf einer Fußgängerbrücke direkt mit dem Flughafen Lyon Saint-Exupéry verbunden.

Fotograf:

Rubrik: Architektur
Schlagwörter: LZB | Bahnhof | Lyon | Santiago Calatrava | TGV | TGV-Bahnhof | Lyon Saint-Exupéry
Aus der Serie: Lyon, 2019
Hochgeladen:
Aufrufe: 341
Größe: 2407×1607 | Blende: f/8,0 | Brennweite: 24 mm | Belichtungszeit: 25/10 s | ISO: 100 | Kamera: Canon EOS 5DS R | Zeitpunkt: 8.04.2019

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019