Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Lost Places Namibia Wüste Geisterstadt Kolmanskop Museumsstadt Diamantensperrgebiet
Geisterhaus
Bild vergrößern

Geisterhaus

Überreste eines Wohnhauses in der ehemaligen Diamanten-Stadt Kolmanskop.
Kolmanskop galt in der Zeit der Hochblüte von 1908 bis Mitte der 1920 er Jahre als reichste Stadt Afrikas. Der unermessliche Reichtum kam direkt aus dem Wüstensand, man fand hier ein riesiges Vorkommen von Diamanten. Man musste sie nur aus dem Sand sieben.

Fotograf:

Rubrik: Architektur
Schlagwörter: Lost Places | Namibia | Wüste | Geisterstadt Kolmanskop | Museumsstadt | Diamantensperrgebiet
Hochgeladen:
Aufrufe: 115
Größe: 1800×1200

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019