Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Köln Kölner Dom GI - plakative Farben
GI - plakative Farben
Bild vergrößern

GI - plakative Farben

Diesmal habe ich als Beitrag das Richter-Fenster aus dem Kölner Dom von 2007 gewählt. Gerhard Richter hat für dieses Fenster handgefertigte mundgeblasenes farbiges Glas in 72 unterschiedliche Farbtönen verwendet. Für die Hälfte der Fenster wurden die verschiedenen farbigen Glasquadrate nach dem Zufallsprinzip zusammengestellt. Die andere Hälfte sind dann eine Spiegelung der Zusammenstellung.

Für die 106m² große Fläche wurden insgesamt 11263 Quadrate mit 9,6 cm Kantenlänge benötigt. Wenn durch das Fenster die Sonne fällt, entfaltet sich im Innenraum des Domes ein wunderbares Farbenspiel.

An dieser Stelle ein besonderer Dank an Martin (fleckma) für das farbige Thema und die wiederholte Ausrichtung der GI

Fotograf:

Rubrik: Architektur
Schlagwörter: Köln | Kölner Dom | GI - plakative Farben
Aus den Serien: GI - Gemeinsame Interpretation, Köln
Hochgeladen:
Aufrufe: 768
Größe: 1300×867

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2018