Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Himmel Wolken Turm raps Sehenswürdigkeiten Rapsfelder
Der Warttum in Farbe
Bild vergrößern

Der Warttum in Farbe

Die schönsten Flecken in und um Aschaffenburg
Der Wartturm
Der Wartturm auf Schaafheimer Gemarkung beherrscht weithin sichtbar den Höhenzug des Binselbergs zwischen den Ortsteilen Radheim und Mosbach und dem Hauptort Schaafheim. Er war Teil der Bachgauer Landwehr, die sich über den Binselberg zog, wo der Schiffweg querte, dessen Warenbewegungen kontrolliert und Zoll erhoben wurde.
Der 1492 errichtete Wartturm ist ein mächtiger, steinerner Turm, der ursprünglich nur über eine Strickleiter bestiegen werden konnte. Inzwischen wurde auf Geländeniveau (216 ü.NN.) ein Eingang in die dicke Mauer gebrochen, so dass er jederzeit offen zugänglich ist. Im Innern führt eine solide Holztreppe bis zu den obersten Fenster- und Türöffnungen. Von hier hat man eine grandiose Fernsicht auf die Höhen des Spessarts im Osten, den Odenwald im Süden und Westen und den Taunus im Nordwesten. Frankfurt, Hanau und Aschaffenburg sind mit dem bloßen Auge sichtbar.
Der ca. 30 m hohe Turm ist ein magischer Anziehungspunkt für Groß und Klein, mit interessanten Erklärungstafeln und schönen Sitzbänken mit toller Aussicht. Auch der Modelflugplatz in unmittelbarer Nachbarschaft zieht viele Besucher und Fans in seinen Bann. Quelle Freizeitengel.de
#thomaskrämer D75_4347

Fotograf:

Rubrik: Architektur
Schlagwörter: Himmel | Wolken | Turm | raps | Sehenswürdigkeiten | Rapsfelder
Aus der Serie: Die schönsten Flecken in und um Aschaffenburg
Hochgeladen:
Aufrufe: 66
Größe: 2000×1335 | Blende: f/11,0 | Brennweite: 28 mm | Belichtungszeit: 1/500 s | ISO: 200 | Kamera: CORPORATION | Zeitpunkt: 12.05.2019

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019