Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Bodensee Bregenz zahl Festspielhaus
Lichtgeschwindigkeit.
Bild vergrößern

Lichtgeschwindigkeit.

Festspielhaus Bregenz

Für einige Verwirrung sorgte die Zahl 299792458 m/s auf dem Dach des Festspielhauses. Diese Zahl stellt die Vakuum-Lichtgeschwindigkeit dar. Die Abkürzung „m/s“ ist die internationale Einheit der Geschwindigkeit „Meter pro Sekunde“. Das bedeutet - vereinfacht ausgedrückt -, dass das Licht rund 300.000 Kilometer pro Sekunde zurücklegt. Ein ganz schönes Tempo. Ein Lichtstrahl braucht von der Erde zum Mond etwas mehr als eine Sekunde. Von der Sonne zur Erde benötigt das Licht etwas mehr als 8 Minuten, bis zum Ende des Sonnensystems ungefähr 6 Stunden. Von einem Ende unserer Galaxis zum anderen sind es schon 100.000 Jahre. Die Lichtgeschwindigkeit ist eine so genannte Naturkonstante. Sie ist eine kosmische Basis der Natur.

Quelle: scientific.at

Fotograf:

Rubrik: Architektur
Schlagwörter: Bodensee | Bregenz | zahl | Festspielhaus
Aus der Serie: Rund um den Bodensee
Hochgeladen:
Aufrufe: 195
Größe: 1500×1000 | Blende: f/11,0 | Brennweite: 73 mm | Belichtungszeit: 1/320 s | ISO: 100 | Kamera: Canon EOS 80D | Zeitpunkt: 15.09.2017

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019