Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Architektur moderne klassiker Stahl Glas Adventskalender Vorweihnachtszeit Fortbewegungsmittel
Adventskalender Türchen 5
Bild vergrößern

Adventskalender Türchen 5

Ja hinter Türchen 5 ist ein 190 SL Baujahr 1958 zu sehen. Der Öffentlichkeit präsentiert wurde der 190 SL gemeinsam mit dem 300 SL auf der im Februar 1954 veranstalteten "International Motor Sports Show" in New York. Während der 300 SL als weitgehend seriennahes Exemplar gezeigt wurde, war der ausgestellte 190 SL noch ein Prototyp, der weder technisch erprobt noch stilistisch vollkommen ausgereift war. Angetrieben wurde der 190 SL von einem neu entwickelten 1,9 ltr.-4 Zyl.-Aggregat mit obenliegender Nockenwelle, das als Urvater einer ganzen Motorenfamilie fungierte und ab 1956 in gedrosselter Ausführung auch in die Ponton-Limousine Typ 190 eingebaut wurde. Wie beliebt und erfolgreich der 190 SL seinerzeit war, lässt sich aus den Produktionszahlen ersehen: zwischen Mai 1955 bis Februar 1963 entstanden in Sindelfingen 25.881 Exemplare, ein Großteil davon für den US-Markt.

Fotograf:

Rubrik: Architektur
Schlagwörter: Architektur | moderne Architektur | klassiker | Stahl und Glas | Adventskalender | Vorweihnachtszeit | Fortbewegungsmittel | Donnersberger Brücke | Mercedes Center München | größtes Schaufenster
Aus der Serie: Mercedes-Benz Adventskalender 06
Hochgeladen:
Aufrufe: 271
Größe: 1024×768 | Blende: f/4,7 | Brennweite: 107 mm | Belichtungszeit: 1/25 s | ISO: 200 | Kamera: E-500 | Zeitpunkt: 5.12.2006

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019