Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Architektur Friedrichshafen Kiesel Medienhaus k42
Monolith
Bild vergrößern

Monolith

Medienhaus k42 in Friedrichshafen.
In den Plänen der Architekten war von Anfang an ein Veranstaltungssaal vorgesehen, der eine „Unform“ haben sollte, die ein Gegengewicht zu den exakten Linien des Gebäudes darstellen würde. 2005 wählten die Architekten einen Bodenseekiesel zum Modell für diesen Saal. Der Name „Kiesel“ ist dem Raum seither erhalten geblieben. Die Außenhülle ist der Materialität eines Bodenseekiesels angepasst (Quelle: Wikipedia).
Im Kiesel sitzen die Zuschauer wie in einem Studio mit 100 Plätzen auf Rängen, die steil nach oben gehen und dem Zuschauer das Gefühl geben, ganz nah an der Bühne zu sitzen und Teil des Geschehens zu sein.

Fotograf:

Rubrik: Architektur
Schlagwörter: Architektur | Friedrichshafen | Kiesel | Medienhaus | k42
Hochgeladen:
Aufrufe: 113
Größe: 4520×2886 | Blende: f/22,0 | Brennweite: 45 mm | Belichtungszeit: 1/15 s | ISO: 100 | Kamera: Canon EOS 5D Mark II | Zeitpunkt: 23.05.2018

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019